Zurück zu Tennis News
Drucken
7. Juli 2012

Serena Williams gewinnt ihren 5. Wimbledon-Titel

CHICAGO (7. Juli 2012)– Die zweifache olympische Gold-Medaillen-Gewinnerin und Wilson Spielerin Serena Williams holte sich heute ihren 5. Wimbledon-Sieg in ihrer Karriere. Damit sicherte sie sich ihren 14. Grand Slam- und insgesamt 42. Turniergewinn. In einem harten Kampf schlug sie mit ihrem Wilson Blade Agnes Radwanska 6-1, 5-7 und 6-2.  

In einem starken ersten Satz konnte Williams diesen bereits nach 36 Minuten für sich entscheiden. Nach einer kurzen Regenunterbrechung konnte Radwanska das erste Spiel und zudem den zweiten Satz gewinnen. Im dritten Satz kontrolliert Williams das Spiel und holte sich schliesslich den letzten Satz mit 6-2.

  “Es war heute einfach mein Spiel,” so Williams. “Es waren für mich zweit tolle Tennis-Wochen. Wimbledon ist etwas so Besonderes und dieser Sieg bedeutet mir gerade in dem olympischen Jahr, sehr viel. Ich kann es kaum erwarten in ein paar Wochen in den All England Club zurückzukommen und an den Olympischen Spielen teilzunehmen.”

Bei all ihren 42 WTA Titelgewinnen spielte Williams mit einem Wilson Schläger. Sie hat mehr große Titel sowohl im Einzel, Doppel oder Mixed gewonnen, als jeder andere aktive Spieler oder jede aktive Spielerin.

Mit diesem Sieg nimmt Williams nun die Nummer 4 der WTA-Weltrangliste ein und ist damit die höchstplazierte US-amerikanische Spielerin auf der Tour.

 

“Serena hat heute so hart gekämpft und ohne Zweifel, einen ihrer bedeutendsten Erfolge in ihrer Karriere eingefahren,” so Renaud Vallon, Global Tour Director Wilson Racquet Sports. “Als ein langjähriges Mitglied der Wilson-Familie, hat sie sich einmal mehr bei diesem legendären Turnier selbst übertroffen. Wir sind stolz, ein Teil ihres ständig fortschreitenden Erfolgs zu sein."  

 

Die Flexibiltät und Präzision des Wilson Blade Team machen dieses Racket zu einem der beliebtesten Rackets auf der Profi Tour, wie auch für Serena und ihre Schwester Venus. Der große Schlägerkopf verleihen besonders viel Power aber bieten dem Spieler gleichzeitig jede Menge Kontrolle.

Wilson Racquet Sports ist ein Tochterunternehmen der in Chicago ansässigen Wilson Sporting Goods, einem der führenden Hersteller von Sportausrüstung, das sich im Besitz von Amer Sports befindet. Wilson entwirft, produziert und vertreibt Sportartikel auf der ganzen Welt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Entwicklung technisch fortschrittlicher Produkte, durch die Spieler bessere Leistungen erzielen können. Zu den wichtigsten Sportkategorien von Wilson zählen American Football, Basketball, Baseball, Volleyball, Fußball, Jugendsport, Sportbekleidung, Golf, Schuhe und Schlägersportarten (Tennis, Racquetball, Squash, Badminton und Tischtennis). Weitere Informationen findest du unter „www.wilson.com“..