News

Zurück zu Tennis News
Drucken
9. Januar 2012

Wilson stellt seine neue Schlägerpalette vor – Roger Federer spielt ab nächster Saison den neuen Six.One Pro Staff 90

[Garching] Wilson präsentiert ab sofort seine neue Schlägerkollektion, die ab Januar 2012 im Handel erhältlich sein wird. Eine ganz besondere Neuerung dabei ist die exklusive Segmentierung der Rackets in drei verschiedene Kategorien:

-          Control&Spin

-          Power&Spin

-          Power&Comfort

Diese Einteilung ermöglicht es jedem Spieler den passenden Schläger zu seinem ganz individuellen Stil einfach und unkompliziert zu finden.

Absolutes Highlight der neuen Range ist der neue Schläger von Roger Federer: Die Legende erstrahlt in einem neuen, edlen Design! Der Schläger des besten Tennisspielers aller Zeiten ist dabei Teil des Control&Spin-Segments.

Wie alle Rackets der neuen Kollektion verfügt auch der Pro Staff Six.One 90 über die innovative Amplifeel-Grifftechnologie, die mit Hilfe von Basalt-Streifen ein noch klareres Feedback an die Hand liefert. Mit einem Gewicht von 339 Gramm sorgt der Pro Staff Six.One 90 nicht nur für maximale Kontrolle sondern auch, dank einer Kopfgröße von 90 in², für die perfekte Stabilität.

Die gleiche markante Schlägerkonstruktion ist identisch auch in den Kopfgrößen 95 in² mit 313 Gramm und 100 in² mit 285 Gramm erhältlich.

 

Für weiteres Aufsehen sorgen die Juice-Familie sowie der Steam. Diese zwei völlig neuen Schlägertypen gehören der Power&Spin-Kategorie an und sind wahre Spin-Monster. Nicht nur die Spieleigenschaften sondern auch das Design von Juice und Steam sind extrem aggressiv, modern und damit speziell auf die neue Generation von Tennisspielern zugeschnitten.  

                        

Genauso wie bei der Pro Staff-Serie ist auch bei der Juice-Familie für jeden Spielertyp etwas dabei: der US-Open Gewinner von 2009, Juan-Martin del Potro wird ab nächster Saison den Juice Pro mit einer Kopfgröße von 96 in² und 314 Gramm spielen, der speziell für den aggressiven Spinspieler gemacht ist. Daneben gibt es noch den Juice 100, der mit einer 100 in² Kopfgröße und 304 Gramm extrem kraftvoll zu spielen ist sowie den Juice 108, mit einer Kopfgröße von  108 in² und 274 Gramm.  Der neue Schläger der Wimbledon-Siegerin 2011, Petra Kvitova, ist der Wilson Steam,  der mit einer 100 in² Kopfgröße und 287 Gramm die Spin-Palette perfekt macht.         

 

Das Power&Comfort-Segment rundet die exklusive Racket-Segmentierung ab: die Schläger dieser Kategorie sprechen vor allem diejenigen Spieler an, die viel Wert auf kraftvolle Schläge und dennoch ein komfortables Spielgefühl legen. Hier steht besonders der neue Wilson Five im Vordergrund, der diese Spieleigenschaften verkörpert wie kaum ein anderer Schläger. Mit einer Kopfgröße von 103 in² und 264 Gramm ist er darüber hinaus besonders leicht zu manövrieren.

                                                                 

Ab 15. Januar 2012 sind die meisten Modelle der neuen Schlägerkollektion bei den Sportfachhändlern erhältlich.

 

Mehr Informationen unter www.wilson.com

 

  MORE LEGEND – MORE PERFECTION – MORE WIN.

.