EIN BESSERER BALL
FÜR DEN PLANETEN

EIN BESSERER BALL
FÜR DEN PLANETEN

Lernen Sie Triniti kennen, den ersten umweltfreundlichen, Hochleistungstennisball der Welt:

  • 100 % nachhaltige Verpackung
  • Bewahrt das Gefühl eines neuen Balls bis zu viermal länger, um den Verbrauch und Abfall zu reduzieren*
  • 5 % des Triniti-Profits geht an Nachhaltigkeitsprojekte auf der ganzen Welt
TRINITI JETZT KAUFEN

UNSER ERSTER SCHRITT

Ein neuer Tag bricht an. Dieser Tag steht für den Beginn unseres Engagements, einen nachhaltigeren Ball für den Sport, den wir alle lieben, zu entwickeln. Begleiten Sie uns auf unserer Reise, einen noch besseren Ball für einen noch besseren Planeten zu entwickeln.

ERLEBEN SIE DEN TRINITI-UNTERSCHIED

CA. 125 000 000

TENNISBALLDOSEN LANDEN JEDES JAHR AUF
DEPONIEN

DIE LÖSUNG:
100 % NACHHALTIGE PAPIERVERPACKUNGEN
HELFEN DABEI, DIESE
ZAHL ZU SENKEN.

CA. 400 000 000

TENNISBÄLLE LANDEN JEDES JAHR AUF
DEPONIEN

DIE LÖSUNG:
TRINITI SENKT DIESE ZAHL, INDEM
DAS GEFÜHL EINES NEUEN BALLS
VIERMAL LÄNGER* BEWAHRT WIRD.

NACHHALTIGKEIT

WER FÜHRT IM TENNIS DIE GLOBALEN
NACHHALTIGSKEITSPROJEKTE AN?

DIE LÖSUNG:
WILSON SPENDET 5 % DES PROFITS DER TRINITI
BÄLLE AN
NACHHALTIGKEITSPROJEKTE AUF DER GANZEN WELT.

TRINITI 
TECHNOLOGIE

Lesen Sie mehr darüber, wie Wilson LABS 
die Möglichkeit geschaffen hat, einen besseren Ball zu entwickeln.

Weitere Informationen

PROFIS LIEBEN DAS SPIELGEFÜHL

ZUSAMMENARBEIT MIT
RECYCLEBALLS

Wilson ist stolz darauf, mit RecycleBalls zusammenzuarbeiten, der ersten gemeinnützigen Organisation zum Recycling von Tennisbällen, die ein komplettes System zum Sammeln, Recyceln und Wiederverwenden von Tennisbällen bereitstellt. RecycleBalls hat bis heute mehr als 2,0 Millionen Tennisbälle gesammelt. Das Ziel liegt bei 20 Millionen bis zum Jahr 2022.

EINEN TENNISBALL RECYCELN.
SEINE REISEROUTE ÄNDERN.

So funktioniert RecycleBalls:

  1. Sie öffnen eine neue Dose mit Tennisbällen und spielen damit.
  2. Sie entsorgen gebrauchte Tennisbälle in einer der 10 000 Boxen von RecycleBalls im ganzen Land.
  3. RecycleBalls sammelt, zermahlt und trennt den Gummi und das Filz, um „Green Gold“ zu erhalten.
  4. „Green Gold“ wird für Tennisplätze, Spielplätze und andere Grünflächen wiederverwendet.
Weitere Informationen

KLEINE DINGE, GROSSE WIRKUNG

Unsere Kunden haben gesprochen. Wir haben zugehört – und uns das Feedback zu Herzen genommen, wie wir mit kleinen Dingen unseren ökologischen Fußabdruck senken können. Diese Ideen haben wir umgesetzt. Wir haben die Nutzung unserer Plastikbeutel bei den US Open und beim Laver Cup beendet, unsere Übungsbälle ohne Plastikdeckel angeboten und die Plastikfolie von unseren Saitenverpackungen entfernt. Teilen Sie noch mehr Ihrer grünen Ideen unter @WilsonTennis in den sozialen Medien.

 

*Basierend auf dem Verlust der Rückfederung nach dem Öffnen der Verpackung im Vergleich zu führenden Druckbällen.